Kleines 1x1 der Tinten

Dye-Tinten basieren auf gelösten Farbstoffen in Wasser. Für den Druck von Fotos, Grafiken oder Flächen ist sie bestens geeignet, da sie sich gut und gleichmäßig auf der Oberfläche verteilt und teilweise in die Trägerschicht des Materials eindringen.  Nachteil: Diese Tinten sind nicht wasserfest.

Pigmenttinten enthalten unlösliche Farbpigmente in einer Trägerflüssigkeit und sind sehr licht- und UV-beständig. Die Pigmentpartikel sind wesentlich größer als gelöste Farbstoffe und haften auf der Oberfläche. Pigmenttinte ist wesentlich wisch- und wasserfester. Spezielle Kombinationen von Tinte, Medium und Laminat ergeben Haltbarkeiten von mehreren Jahren.

Solventtinten (Lösemitteltinte) verwenden organische Lösemittel als Bindemittel und werden meist für Außenanwendungen eingesetzt. Solventinte ist gesundheitsschädlich und unterliegt der Gefahrstoffkennzeichnung . Diese Tinten haben eine hohe UV-Beständigkeit, sind absolut wasserfest, bedingt kratzfest und resistent gegen Umwelteinflüsse.

UV-härtende Tinte besteht aus einer Monomer-/Oligomerbasis mit Farbstoffpigmenten. Sie trocknet nur durch Einsatz von UV-Strahlern, die nach oder gleichzeitig mit den Druckköpfen über das zu bedruckende Material geführt werden. Es gibt keine Verdunstung, allerdings entsteht Ozon, welches gesundheitsschädlich ist. UV-Tinte haftet auf vielen Materialien wie Glas, Holz, Stoff, Aluminium etc. Diese Tinten haben eine gute UV-Beständigkeit, sind wasserfest und bedingt kratzfest.

Latextinte enthält kein echtes Kautschuk sondern besteht aus einer wässrigen Polymerdispersion, ist geruchsneutral und bietet viele Vorteile (haltbar, UV-beständig, wasserresistent, bedingt kratzfest) der Solventtinte, stellt dabei jedoch kein Risiko für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit dar. Der Farbraum des Druckers ist umfangreicher als die schon hervorragende Qualität der Solventtinten.

22.02.2011

Für Schnäppchenjäger

Rollup ”Etat” 85 x 200 cm
Unser preiswertes Rollscreen für die schnelle Präsentation. Das Banner ist während des Transportes im Fuß aus Aluminium eingerollt und sicher geschützt. Unser Komplettsystem ist in der schwarzen Tasche bei nur 2,5 kg Gewicht leicht zu transportieren. Sie benötigen keinerlei Werkzeug zum sekundenschnellen Aufbau.

Sie erhalten von uns ein komplettes, mobiles, schnell und einfach aufzubauendes Grafiksystem:
• Digitaldruck mit umweltfreundlicher Latexfarbe auf
• Polypropylenfilm satin, 220g/qm, lichtundurchlässig
• Rollup-System Etat, 85 x 200 cm Sichtfläche
• Verpackung: schwarze Transporttasche

Das alles zum tollen Komplettpreis von nur 63,– Euro
bei Bestellung über unser Kontaktformular

(inkl. MwSt. + inkl. Versand innerhalb der BRD )


 

22.11.2016

Dem Latexdruck gehört die Zukunft

Umweltschutz wird immer wichtiger. Durch den Einsatz von HP-Latextinten erreichen wir im Gegensatz zu lösemittelhaltigen Tinten eine wesentlich geringere Umweltbelastung.

HP-Latextinten sind wasserbasierend, sondern keine Luftschadstoffe ab, sind nicht entzündlich oder brennbar ohne Abstriche bei Qualität oder Haltbarkeit hinnehmen zu müssen. Die Drucke sind geruchsneutral, sofort trocken, einsatzbereit und für den Innenbereich nach gesundheitsrelevanten Umweltkriterien zugelassen.

Die Druckerzeugnisse sind nach dem Trocknen wasserresistent und unempfindlich gegen viele Chemikalien oder Putzmittel. Sie haben im Außenbereich eine Haltbarkeit von ca. drei und im Innenbereich von ca. fünf Jahren, welche sich durch einen Oberflächenschutz nahezu verdoppeln lässt.

Die Technologie des Latexdrucks entspricht dem Blauen Engel und der Drucker ist mit dem EnergyStar ausgezeichnet.